Überzeugt die Jury beim Idea Cup 2018 – Erfüllt eure Idee die Kriterien?

Ihr bastelt noch an eurer Idee für den Idea Cup 2018 und möchtet sie möglichst so aufbereiten, dass sie den Anforderungen der Jury entspricht? Dann haben wir wertvolle Tipps für euch!

Achtet bei eurer Einreichung auf die folgenden vier Kriterien:

1. Innovationsgrad: Was macht eure Idee unverwechselbar? (Originalität) Warum benötigt der Kunde ausgerechnet euer Produkt? (Kundenbedarf)

2. Realisierbarkeit: Wie gut ist eure Idee realisierbar bzw. wie nahe ist eure Idee bereits einer Realisierbarkeit?

3. Gesellschaftlicher Mehrwert: Inwiefern bringt eure Idee gesellschaftlichen Mehrwert mit sich und was macht diesen Mehrwert aus?

4. Marktpotential: Ist eure Idee eher ein Nischenprodukt bzw. -dienstleistung? Lässt sie sich auch auf andere Märkte/Bereiche ausdehnen?

Ihr habt eure Idee breits eingreicht, möchtet aber Änderungen vornehmen, da ihr bspw. noch nicht auf die oben genannten Kriterien eingegangen seid? Das ist kein Problem, ihr könnt eure Idee einfach nochmals hochladen. Wichtig ist, dass eure Idee wieder unter demselben Namen eingereicht wird. Die Anmeldung der weiteren Gruppenmitglieder muss nicht nochmals vorgenommen werden, wir ordnen die Änderung dann entsprechend zu. Alle Teams, die ihre Idee bereits eingereicht haben, werden von uns auch noch separat per Mail angeschrieben.

Kilometer 1 wünscht euch weiterhin viel Erfolg beim Austüfteln eurer Ideen!