Umma Hüsla Hackathon vom 4. bis 5. Mai AUF dem Bodensee

Könnt ihr euch noch an den Konstanzer Hackathon erinnern? Im Mai findet zwar wieder ein Hackathon statt, diesmal aber nicht am sondern auf dem Bodensee. Genauer gesagt, ein Hackathon vom 4. bis 5. Mai auf einem Schiff auf dem Bodensee unter dem Motto „Ship it“. Klingt klasse meint ihr? Das fanden auch andere und sorgten dafür, dass der Hackathon, welcher Teilnehmer aus verschiedenen Bereichen anspricht, schon seit Wochen komplett ausgebucht ist. Es existiert aber eine Warteliste, um bei Abmeldungen noch nachrücken zu können. Bei Kilometer 1 erfahrt ihr natürlich im Nachgang , wie erfolgreich geschippert und an Ideen gearbeitet wurde. Vorab findet ihr alle Infos zum Umma Hüsla Hackathon (#uh18) beim Startup-Netzwerk Bodensee und beim Veranstalter Digitale Initiativen. Wir freuen uns schon darauf, von den Ergebnissen des Hackathons zu erfahren!

Nutzt trotz ausverkauften Karten die Möglichkeit, euch im Vorfeld kostenlos ein Bild von diesem Event-Format und dem Schiff zu machen, auf dem der Hackathon stattfindet. Vor Beginn des Hackthons am 04. Mai treffen sich Interessierte ab 18:30 zum „Konstanzer UH18 Hafentreff“ am Hafen in Konstanz, um sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und natürlich um das „Hackerschiff“ zu begutachten.