Wirkung hoch 100 – Jubiläumsinitiative des Stiftervebandes

Wie sieht das Lernen, Lehren, Forschen von Morgen aus und wie werden wir die Gesellschaft durch Innovation weiterentwickeln? Was stellst du dir unter einer Schule oder Hochschule im Jahr 2030 vor? Diese Fragen sind in einer bewegenden Zeit wie heute wichtiger denn je. Deshalb sucht der Stifterverband 100 zukunftsweisende Projekte aus öffentlichen Institutionen, aus gemeinnützigen Einrichtungen sowie von Bildungsträgern und gemeinnützigen Sozialunternehmen.

In einem mehrstufigen Prozess wirst du gemeinsam mit anderen Teilnehmer*innen  in einem Netzwerk aus Coaches und Partnern lernen, dein Projekt weiterzuentwickeln und umzusetzen. Die 100 Projekte, die in das Programm aufgenommen werden, erhalten in der ersten, rund neunmonatigen Phase, eine Förderung im Wert von 10.000 Euro. Die 30 vielversprechendsten Ideen werden vorausgewählt, wovon in der folgenden Phase 10 Projekte die Chance auf eine Förderung von bis zu einer Million Euro erhalten. Am Ende dieser Förderphase kann dein Projekt eines von drei sein, das mit dem größten Wirkungspotential den „Wirkung hoch 100-Preis“ erhält!

Wenn deine Idee eine positive Wirkung auf Bildungsorte, Wissenschaftsorte oder Innovationsorte haben kann, reiche bis zum 14. September 2020 deine Bewerbung ein.

Facts:

  • Was? Förderung von Deutschlands besten 100 Zukunftsprojekte für Bildung, Wissenschaft und Innovation.
  • Wer? Gemeinnützige Akteure aller Ebenen aus privaten und öffentlichen Einrichtungen
  • Bewerbungsfrist: 14. September 2020
  • Zur Ausschreibung