Ideas & Cheers #digital am 20.05.2020

Kilometer1 lädt alle Innovations- und Gründungsbegeisterten zu einer weiteren Ausgabe von Ideas & Cheers ein!  Nachdem das erste Ideas & Cheers #digital ein voller Erfolg war, findet auch diese Ausgabe am 20.05. um 18:00 Uhr im Livestream statt. 💻

Dieses Mal ist Camillo Werdich unser Gast. Er stellt uns als Mitgründer das Startup Sinpex vor, für das er und sein Team 2019 ein EXIST Gründerstipendium der Universität Konstanz erhalten haben. 🚀 Sinpex baut auf modernste künstliche Intelligenz um präzise Informationen aus einer Vielzahl unstrukturierter Datenquellen zu extrahieren. Mit ihrer Software helfen sie so Bankhäusern, den internationalen Handel sicherer zu machen und Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu vermeiden.

Schnapp dir also dein gekühltes Lieblingsgetränk und freue dich auf einen entspannten Abend mit spannenden Einblicken in die Gründungsgeschichte von Sinpex. Sei dabei uns lass dich inspirieren 🌟!

#Teilnahme leicht gemacht mit Microsoft Teams:Als WebApp unterstützt Microsoft Teams die neusten Browserversionen von Edge, Firefox und Chrome. Bei Safari braucht es einen kleinen Zwischenschritt: Während sich die Safari-Browserunterstützung in der Vorschau befindet, zu Voreinstellungen > Datenschutz wechseln und das Kontrollkästchen Websiteübergreifende Nachverfolgung blockieren deaktivieren. Anschließend den Browser schließen und in Safari zurück zu „teams.microsoft.com“ navigieren.

Datenschutz: Durch die Teilnahme an der Veranstaltung erklärst du die Datenschutzhinweise, welche ebenfalls für Microsoft Teams gelten, zur Kenntnis genommen zu haben.

Facts:

  • #WANN: Mittwoch, 20.05.2020 , 18:00 Uhr
  • #WO: Im Microsoft Teams Livestream (keine Anmeldung notwendig)
  • #WER: Camillo Werdich von Sinpex

Stellenausschreibung: Referentin/Referent für Entrepreneurship und Gründungsförderung an der Universität Konstanz

An der Universität Konstanz werden im Rahmen der Förderlinie EXIST Potentiale des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ab sofort Referentinnen/Referenten für Entrepreneurship und Gründungsförderung gesucht (2 Vollzeitstellen und eine 75 %-Stelle, E 13 TV-L).

Aufgaben umfassen die Unterstützung und Beratung von Gründungsvorhaben, die Organisation und Durchführung von Sensibilisierungs- und Qualifizierungsformaten und Innovation Scouting, Zudem gehören Netzwerkpflege und – erweiterung, Öffentlichkeitsarbeit und die Entwicklung einer gründungsbezogenen Transferstrategie zum Aufgabenbereich. Je nach Profil der Bewerber*innen können bei den Aufgaben individuelle Schwerpunkte gewählt und miteinander kombiniert werden.

Gesucht werden Bewerber*innen mit abgeschlossenem wissenschaftlichem Hochschulstudium, die Erfahrungen im Bereich Unternehmensgründung, Beratung und bei der Konzeption und Durchführung von Qualifizierungs-formaten im Gründungsbereich mitbringen.

Zur Stellenausschreibung

Bewerbungsschluss ist der 8. April 2020. Weitere Informationen erhaltet ihr von Christiane Klein.

 

Hiwistelle an der HTWG

Wir suchen ab sofort einen Hiwi zur Projektunterstützung und für die Bereiche Marketing und Kommunikation an der HTWG. Werde Teil des Kilometer1-Teams und erhalte spannende Einblicke in Gründungsthemen und die vielen Angeboten von Kilometer1.

Frage nach weiteren Informationen oder schicke deine Bewerbung an Kilometer1@htwg-konstanz.de.

Junge Innovatoren – Existenzgründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) BW fördert wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Absolventen*tinnen baden-württembergischer Hochschulen bei der (Weiter-)Entwicklung einer innovativen Produktidee/Dienstleistung oder eines neuartigen Geschäftsmodells mit dem Ziel der Existenzgründung. Gefördert wird nicht die Gründung selbst, sondern die gezielte Vorbereitung darauf.

Pro Gründungsvorhaben können Teams mit bis zu max. 3 Existenzgründer*innen gefördert werden, die eine halbe Stelle (höchstens TV-L E13) für max. 12 Monate erhalten. Bedingung für eine Förderung ist ein kompletter Fokus auf das Gründungsvorhaben, weswegen Nebentätigkeiten (Ausnahme: Nebenjobs bis max. 450 € pro Monat) oder die Weiterführung des Studiums/einer Dissertation parallel nicht möglich sind. Weiterhin werden für Sachmittel und Investitionsausgaben bis zu 20.000 Euro und für Coachingmaßnahmen bis zu 5.000 Euro vergeben.

Ab diesem Jahr ist es möglich, Förderanträge an zwei Stichtagen einzureichen: am 16. März 2020 (Förderbeginn zwischen 1. September 2020 und 1. Dezember 2020) und am 14. September 2020 (Förderbeginn zwischen 1. März 2021 und 1. Juni 2021). Da Anträge über die Hochschule eingereicht werden müssen, nehmt bei Interesse frühzeitig Kontakt mit Christiane Klein (Universität Konstanz) oder Christina Ungerer (HTWG) auf.

Zum Programm und zu den Antragsunterlagen

Veranstaltungstipp: Steuern und Finanzamt – Was ist beim Start in die Selbständigkeit zu beachten?

Das Technologiezentrum Konstanz lädt zum nächsten Vortrag der IMPULSE Vortragsreihe ein. Am 13.02. haben GründerInnen, junge Unternehmen und weitere Interessierte die Möglichkeit sich zum Thema Steuern in der Selbstständigkeit zu informieren. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen aber erforderlich.

Facts:

  • Termin: Donnerstag, 13. Februar 2020
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • Ort: Technologiezentrum Konstanz, Veranstaltungssaal 1. OG

Landespreis für junge Unternehmen in Baden-Württemberg

Der Landespreis ist eine Anerkennung für Unternehmer*innen, die mit viel Einsatz ihre Ideen verwirklichen und zeigen, was Unternehmertum im besten Sinn bedeutet: spannende wirtschaftliche Konzepte, Verantwortung für die Mitarbeiter*innen und Engagement für die Region. Insgesamt wird ein Preisgeld von 90.000 Euro sowie verschiedene Sachpreise vergeben.

Teilnehmen können alle, die ihr Unternehmen in Baden-Württemberg nach 2009 gegründet oder übernommen haben und Bilanzzahlen für mindestens drei volle Bilanzjahre vorlegen können. Die Bewerbungsfrist ist am 17. Februar 2020.

Zur Ausschreibung

Lernen vom Scheitern – die nächste Fuckup Night am 05.02.

Nicht nur um Erfolge, sondern vor allem ums Scheitern geht es bei der nächsten Fuckup Night an der Zeppelin Universität am 5. Februar 2020.

Bei den Fuckup Nights berichten GründerInnen und UnternehmerInnen von ihren persönlichen Erfahrungen mit dem Scheitern und holen das Thema dadurch aus der Tabuzone.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist aber erforderlich.

Facts:

  • Termin: 5. Februar 2020
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • Ort: Zeppelin Universität, Fallenbrunnen 3

Kostenfreie Vorträge für GründerInnen im TZK

Die IMPULSE Vortragsreihe für Gründerinnen, Gründer und junge Unternehmen des Technologiezentrums Konstanz startet in ihr 10. Jahr.

Das TZK lädt jeden Monat eine Expertin oder einen Experten ein, um Gründungsinteressierten und jungen Unternehmen in praxisnahen Vorträgen – zum Beispiel zu Marketing, Finanzen oder Recht –  wertvolle Informationen zu vermitteln. Der Auftaktvortrag für dieses Jahr zu „UG, GmbH … oder was gründen? – Die passende Rechtsform für Ihr Start-up“ findet am 29. Januar 2020 statt.

Alle Vorträge sind kostenfrei, aus organisatorischen Gründen ist aber eine Anmeldung erforderlich.

yooweedoo Ideenwettbewerb 2020: Jetzt durchstarten als ZukunftsmacherIn!

Hast du eine Idee für eine bessere, gerechtere und nachhaltigere Welt? Dann mach mit beim yooweedoo Ideenwettbewerb 2020. Es warten 50.000 Euro Preisgelder auf Menschen, die die Welt verbessern und dazu nachhaltige und sozialunternehmerische Projekte oder Startups gründen wollen. Neben dem Startkapital erwartet die PreisträgerInnen ein dreitägiges Summercamp an der Ostsee, eine direkte Betreuung durch einen Changecoach und Kontakt zum großen yooweedoo Netzwerk.

Zur Ausschreibung

Einsendeschluss: 31. Januar 2020 um 12.00 Uhr

Veranstaltungstipp: „Steuern für Selbstständige“

Du willst dich selbstständig machen, hast aber keine Ahnung von Steuern? Dann empfehlen wir dir die Veranstaltung „Basics des Steuerrechts: Steuern für Selbstständige“ am 5. Februar 2020 an der Universität Konstanz. TeilnehmerInnen sowohl von der Uni als auch von der HTWG sind herzlich willkommen.

Themen des Vortrags sind die wichtigsten Informationen rund um Einkommen-, Gewerbe- und Umsatzsteuerrecht. Zudem wird über die Wahl der passenden Gesellschaftsform gesprochen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, aber eine Anmeldung bis zum 31. Januar über Studierenden-Service-Zentrum (persönlich oder per Kontaktformular) notwendig.

Facts:

Termin: 5. Februar 2020
Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Universität Konstanz, Raum E 402