SMART City Hackaton: Fallenbrunnen

Du magst spannende Projekte, arbeitest gerne Team und kannst wertvolle Impulse geben? Dann mache mit beim SMART City Hackatlon am 4. und 5. Dezember 2020. Deine Ideen, Konzepte und Engagement werden gesucht, um eine smarte Weiterentwicklung des Zukunfts- und Wissensquartiers Fallenbrunnen in Friedrichshafen zu garantieren. Alle Interessierten sind  zur Veranstaltung eingeladen – du brauchst lediglich einen Computer mit Internetverbindung sowie Zeit und Lust, deine Region nachhaltig weiterzuentwickeln.

Gründerwoche in Konstanz

Du willst dich über die ersten Schritte in die Selbständigkeit informieren? Gründungstipps bekommen? Dein Netzwerk erweitern? Dann mach mit bei der Gründerwoche Deutschland 2020 vom 16.-22. November! Eingeladen sind alle Gründungsinteressierten und Gründer*innen – ganz gleich, ob sie noch ganz am Anfang mit einer Idee stehen, kurz davor sind, ihr Unternehmen zu gründen oder wachsen wollen.

Die Gründerwoche Deutschland ist eine Aktion des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und findet zum zehnten Mal in Folge statt. Unter dem Dach der bundesweiten Aktionswoche beteiligt sich auch das Gründernetzwerk Konstanz an der Aktion und zeigt mit einem bunten Programm, was in Konstanz alles geht und welche Unterstützungsangebote es wo gibt. Natürlich sind auch wir von Kilometer1 am Start: Am 17.11. mit Ideas & Cheers und am 20.11. mit Check Your Idea!

Startup BW: ASAP Wettbewerb

Das Academic Seed Accelerator Program (kurz ASAP) ist ein landesweiter Wettbewerb für Studierende an baden-württembergischen Hochschulen und Universitäten. Hier könnt ihr eure Idee in fünf Challenges zu einem validen Geschäftsmodell entwickeln. Mitmachen können Teams aus Studierenden, Alumni und wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, wobei mindestens ein Teammitglied in Baden-Württemberg studieren muss oder innerhalb der letzten 5 Jahre studiert hat. Zudem dürft ihr mit eurer Gründungsidee noch kein Geld verdient haben.

Der gesamte Wettbewerb findet online statt und ist für euch völlig kostenfrei. Alle Teilnehmer*innen erhalten neben wertvollem Gründungswissen ein Zertifikat und bis zu 3 ECTS, als auch die Chance auf attraktive Preise und die Möglichkeit, die eigene Idee vor einem interessiertem Publikum zu präsentieren. Die Anmeldung ist bis Ende Januar 2021 möglich und ihr könnt zu jedem Zeitpunkt in die aktuelle Wettbewerbsrunde einsteigen.

Ideas & Cheers #special – Wissenschaftler*innen Edition

Save the date! Am Dienstag, den 17. November um 17:30 Uhr, findet eine Spezial-Edition unseres beliebten Ideas & Cheers statt! Wir beschäftigen uns mit Ausgründungen aus der Wissenschaft und laden euch zu einem spannendem Abend mit Eckard Wefringhaus vom International Solar Energy Research Center Konstanz e. V. (kurz ISC Konstanz) ein.

Bereits seit 2005 erforscht und entwickelt das ISC Konstanz kristalline Silizium-Solarzellen und möchte mit dieser umweltfreundlichen Technologie einen Beitrag zur Energiewende leisten. Die Idee, ein Solarforschungsinstitut ins Leben zu rufen, entstand an der Universität Konstanz und die 17 Gründungsmitglieder, überwiegend Physiker, gründeten das ISC Konstanz als gemeinnützigen Verein und steckten viel privates Geld, Risiko und hohes Engagement in das Projekt. Wie das genau abgelaufen ist, erzählt uns Eckard Wefringhaus beim nächsten Ideas & Cheers!

Freut euch auf ein inspirierendes Event, das ihm Rahmen der Gründerwoche in Konstanz stattfinden wird. Profitiert dabei nicht nur von den praktischen Erfahrungen unseres Gastes, sondern vernetzt euch auch mit anderen Gründungsinteressierten – alle sind herzlich eingeladen!

cyberLAGO: Innovationsmethoden

Baden-Württemberg International und cyberLAGO laden am 10. November von 17:00 bis 19:00 Uhr dazu ein, alles über erfolgreiche Innovationsmethoden aus dem Silicon Valley zu erfahren.  Die Veranstaltung ist ein hybrides Format, bei der bei Präsenz- und Digitalangeboten Innovationsmethoden und –techniken vorgestellt und das Ökosystem des Silicon Valley näher beleuchtet werden. 

Das Event ist kostenlos, eine Anwendung ist aber notwendig. Alles, was du zur Teilnahme brauchst, sind Begeisterung für Neues und ein Endgerät mit Internetverbindung.

  • Wann: 10. November 2020, 17:00 – 19:00 Uhr
  • Wo: Technologiezentrum Konstanz & online
  • Zur Anmeldung

Idea Cup 2020 – Unsere Gewinner*innen

Der Idea Cup 2020 ist mit großartigem Erfolg zu Ende gegangen und auch in diesem Jahr habt ihr uns mit euren großartigen Ideen begeistert. Am Ende haben es fünf Teams – Team Spark, Starthilfe, re-use-bag, Reise in den Westen, Courify – geschafft, unsere Jury zu überzeugen und sich das heißbegehrte Preispaket zu sichern.  Wenn ihr wissen wollt, mit welchen Ideen unsere Teams gewonnen haben, habt ihr zwei Möglichkeiten:

    1. Schaut auf unserer Homepage vorbei oder
    2. nehmt per Livestream an unserem allerersten Startup BBQ am 23. Oktober teil! Hierbei habt ihr nicht nur die Option die Gewinner*innen live pitchen zu hören, sondern könnt auch alle eure Fragen stellen und euch mit anderen Innovationsbegeisterten austauschen. Weitere Informationen hierzu findet ihr bald auf unseren Social Media Kanälen.

Ideas & Cheers #digital

Am Mittwoch, den 14. Oktober um 18:30 Uhr ist es wieder soweit: Kilometer1 lädt euch zu einer neuen Ausgabe des beliebten Ideas & Cheers #digital ein! Dieses Mal stellt euch Matthias Merz, Gründer, CEO, Freerider und Skitourengeher aus absoluter Leidenschaft, sein Startup Advenate vor. Immer auf der Suche nach neuen Produktinnovationen verschreibt sich Advenate seit 2016 dem Anspruch, den Status-quo im Bergsport zu verschieben. Mehrere Produkt- und Innovationspreise unterstreichen den hohen Anspruch der Marke und haben den Grundstein für weitere Neuentwicklungen gelegt.

Neben spannenden Einblicken in Advenate bietet Ideas & Cheers dir die Möglichkeit, dich mit anderen kreativen Gründungsinteressierten auszutauschen und zu vernetzen – auch für Externe ist die Veranstaltung geöffnet! Klicke am 14. Oktober einfach auf den Microsoft-Teams-Link und sei Teil eines inspirierenden Abends.

Bier um 4 – Networking im Startfeld Innovationszentrum

Bier um 4! ist eine formlose Netzwerkmöglichkeit für Mieter*innen und Co-Worker im Startfeld Innovationszentrum sowie für alle Interessierten, die sich bei einem kühlen Bier austauschen und besser kennenlernen möchten. Die Veranstaltung ist kostenlos und es bedarf keinerlei Anmeldung zur Teilnahme.

Die Veranstaltung findet regelmäßig am letzten Donnerstag des Monats statt.

  • Datum: Donnerstag, 24. September 2020
  • Zeit: 16:00 Uhr
  • Ort: Startfeld Innovationszentrum, Lerchenfeldstrasse 3, 9014 St. Gallen (Piazza)

Female Founders Cup 2020

Du bist Gründerin oder möchtest bald eine werden? Du bist Teil eines überwiegend weiblichen Startups oder weibliche CEO eines Unternehmens? Du bist der Meinung, dass dein Projekt mehr Aufmerksamkeit verdient? Dann bewirb dich jetzt für den Female Founders Cup 2020 und stelle deine Idee, dein Produkt oder deine Dienstleistung einem Publikum vor! Die zehn Frauengründungen, die vorab per Online-Voting ausgewählt werden, stehen sich am 30. November 2020 in einem 3-minütigen Online-Pitch gegenüber und dürfen ihr Projekt glänzen lassen.

Profitiere beim Wettbewerb von neuen Kontakten und Austauschmöglichkeiten sowie von Expert*innenfeedback. Die besten Teams werden sogar mit Geldpreisen bis zu 3.000 Euro geehrt. Zusätzlich dürfen die Siegerinnen am Landesfinale teilnehmenMelde dich schnell an, da das Online-Voting für die Top 10 schon angefangen hat! Bewerbungsfrist und Ende des Online-Votings ist am 20. November 2020.

German Accelerator: Dein Weg auf den globalen Markt!

Bist du bereit mit deinem etablierten Startup den nächsten Schritt zu gehen und eine Expansion im Ausland zu wagen? Der German Accelerator hilft dir genau dies zu tun! Das Non-Profit Programm unterstützt deutsche Startups mit hohem Potential erfolgreich in den U.S.-amerikanischen und südostasiatischen Markt einzusteigen und mit internationalen Innovation Hubs zu kooperieren.

Das Programm ist kostenfrei und bietet dir über einen Zeitraum von 3 bis 5 Monaten (ortsabhängig) Coaching, Mentoring und Büroräume vor Ort. Reise- und Lebenskosten müssen jedoch selbst getragen werden. Weitere Informationen findest du  in den FAQs.

Bewirb dich zu den ortsspezifischen Fristen und etabliere dein Startup weltweit! Aufgrund der aktuellen Covid-Situation wird momentan auch Online-Unterstützung angeboten.